Papenburg Meyer Werft u.v.m 25.04.2020

MEYER WERFT
Die persönliche Führung durch die neue Erlebniswelt erläutert die Werft-Geschichte, veranschaulicht Konstruktion,
Bauweisen sowie Innovationen der Kreuzfahrtschiffe und zeigt die beeindruckenden Dimensionen.
Dort, wo die modernsten Kreuzfahrtschiffe der weltweit führenden Reedereien entstehen – vom ersten Stahlschnitt
bis zur Passage auf der Ems.

Hafengeburtstag Hamburg 09.05.2020

Jedes Jahr im Mai feiern mehr als eine Million Menschen auf der bunten Hafenmeile entlang der Elbe zwischen
HafenCity und dem Museumshafen Oevelgönne den HAFENGEBURTSTAG HAMBURG – das größte
Hafenfest der Welt.
Der 7. Mai 1189 markiert die Geburtsstunde des Hambuger Hafens. Kaiser Friedrich Babarossa stellte einst
einen Zollbrief aus, der es den Hamburgern erlaubt auf der Elbe bis hin zur Nordsee zollfrei zu handeln.

PASSION 2020 – Hallenberg 05.07.2020

In dem vom Heiligen Vater Pius XII. ausgerufenen Heiligen Jahr 1950 fasste die Freilichtbühne Hallenberg den Entschluss, die PASSION aufzuführen. Man gab sich das Versprechen, alle 10 Jahre das Spiel vom Leben und Sterben, sowie die Botschaft der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus aufzuführen.
Die „alte“ gereimte Textvorlage wurde im Jahre 1980 durch einen zeitgemäßen Text, welcher sich eng an den biblischen Text hält und sich auf das Wesentliche beschränkt, ersetzt. Im I. Akt wird Jesu Lehre und Wirkung, im II. Akt Jesu Leiden …

Amsterdam – Rock the City 20.07.2020

Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande. Sie ist für ihr künstlerisches Erbe, ein weit verzweigtes
Grachtensystem und schmale Häuser mit Giebelfassaden bekannt, die auf das sogenannte Goldene Zeitalter
der Stadt im 17. Jahrhundert zurückgehen. Das Museumsviertel beherbergt das Van-Gogh-Museum, das
Rijksmuseum mit Werken von Rembrandt und Vermeer sowie das Stedelijk Museum für moderne Kunst. Das
Radfahren gehört zur Stadtkultur, sodass das Stadtbild von zahlreichen Radwegen geprägt ist.

SAiL Bremerhaven 22.08.2020

Flagschiff der Veranstaltung ist der deutsche Windjammer „Alexander von Humboldt II“ die in Bremerhaven
beheimatet ist. Neben den Windjammern nehmen an der Sail auch Motor- und Dampfschiffe, Klipper, Schoner,
Barkassen, Kutter, Tjalks, Slups, Segelyachten sowie unterschiedlichste Nachbauten historischer Schiffstypen
wie Fregatten, Brigantinen, Wikingerboote oder auch Koggen teil.
Mehr als 250 kleine und große Schiffe aus 20 Nationen werden die Häfen füllen.

Weihnachtszauber Bückeburg 26.11.-06.12.2020

Fast schon traditionell findet zum 18. Mal der Weihnachtszauber auf Schloss
Bückeburg umgeben von der historischen Kulisse des prächtigen Schlosses
statt.
Wir bieten Ihnen täglich eine Tagesfahrt zum Weihnachtsmarkt Bückeburg an.

Radreise Weser – Rattenfänger 01.-03.05.20

In 3 Tagen von Hann. Münden nach Hameln
Bei dieser Kurzreise wandeln Sie auf den Spuren des berühmten
Rattenfängers. Start ist die 3-Flüsse-Stadt Hann. Münden und
entlang der »jungen« Weser geht es in die Fachwerkstadt Hameln,
wo die Geschichte heute noch lebendig ist. Sie werden staunen!

Amsterdam 05.-07.05.20

1. Tag Dienstag – 8.00 Uhr Abfahrt in Richtung Amsterdam
mittags Ankunft am Hotel in Volendam. Nach dem Einchecken geht es nach Amsterdam
(ca. 20 Minuten von Volendam entfernt)
Hier haben wir eine Grachtenrundfahrt reserviert.
Während der 1stündigen Fahrt erklärt Ihnen der Kapitän vieles über die Innenstadt und den berühmten Sehenswürdigkeiten von Amsterdam.
Im Anschluss haben Sie Gelegenheit Amsterdam auf eigene Faust zu entdecken.

Wellness Timmendorfer Strand 15.-17.05.20 & 23.-25.10.20

Ihr Ziel ist das Maritim Seehotel Timmendorfer Strand an der Ostsee. Der bekannte Badeort bietet Ihnen viele Möglichkeiten zum bummeln in den Einkaufstraßen – relaxen am Strand oder feiern Sie in der Bar vom Maritim Hotel.

Hamburg und die Elphi 24.-26.05.2020

Erleben Sie das Leipziger Kammerorchester am 25.05.20 um 20:00 Uhr im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg. Unter der Leitung von Prof. Morten Schuldt-Jensen spielt das überwiegend aus Mitgliedern des Gewandhausorchesters Leipzig bestehende ca. 37-köpfige Ensemble Werke von Barock bis Wiener Klassik – von Leipzig bis Hamburg. Unterstützt wird das Orchester vom preisgekrönten Kammerchor der Hochschule für Musik Freiburg sowie Sokkelund Sangkor aus Kopenhagen mit insgesamt ca. 55 Sängern.