top of page

Charmant, romantisch – und schön spannend

Flusslandschaften, alte Wälder, Wein und buntes Fachwerk – willkommen in Rüdesheim am Rhein!

Die kleine Weinstadt im hessischen Rheingau-Taunus-Kreis zählt mit zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal und punktet vor allem mit ihrer unmittelbaren Lage direkt am Rheinufer.
Die Gegend rund um Rüdesheim war schon früh besiedelt, sowohl die Kelten als auch die Römer hinterließen ihre Spuren. Neben der schmucken Altstadt befinden sich in Rüdesheim gleich zwei skurrile Museen: das erste Deutsche Museum für Datenspeicher-Musikinstrumente und das Mittelalterliche Foltermuseum. Wer sich lieber draußen aufhält, dem sei die Drosselgasse mit ihren diversen Weinschenken, das Niederwalddenkmal und die Ruine der Burg Ehrenfels ans Herz gelegt


Programmverlauf:
1. Tag: Fahrt auf direktem Weg nach Rüdesheim.
Gegen Mittag erreichen wir Rüdesheim. Zeit zur freien Verfügung.

fakultativ: Weinwanderung
14:30 Uhr Treffpunkt an der Talstation Seilbahn
5 Weine aus dem Weingut mit Seilbahnfahrt und Wanderung durch die Rüdesheimer Weinberge.
Tickets für die Seilbahn inklusive. Dauer ca. 2,5 Stunden
Gelegenheit zum Abendessen in der Drosselgasse bzw. in Rüdesheim
2. Tag: Heute bietet sich die Gelegenheit einer Schifffahrt an.

fakultativ: Loreleyfahrt
mit der Bingen Rüdesheimer Fahrgastschifffahrt.  
11:00 Uhr ab Rüdesheim - 13:00 Uhr an St. Goar
13:10 Uhr ab St. Goar - 16:00 Uhr an Rüdesheim
Der Abend steht zur freien Verfügung in Rüdesheim
.
3. Tag: Nach dem Frühstück Frühschoppen in Rüdesheim.
Am frühen Nachmittag treten wir die Heimreise an.

 

3 Tage Rüdesheim 24.05.24-26.05.24

Preisab 249,00 €
  • · Anreise im modernen Fernreisebus
    · 2 x Übernachtung / Frühstüc kim
      4*Hotel Carat Rüdesheim
    · Reisesicherungsschein

bottom of page